Zwar habe ich mir den Herbst etwas bunter dieses Jahr vorgestellt. Mehr Sonne, mehr farbige Bäume und mehr romantische Spaziergänge am See. Tja, leider kommt nicht immer alles so wie man es will. Damit meine Outfits aber nicht so langweilig wie das graue Wetter zurzeit sind, werte ich sie mit minimalistischen Details & Accessoires für den Herbst auf. Welche das sind, verrate ich euch jetzt.

Dunkle Lippenstifte

Oh ja, wie sehr ich sie alle liebe. Meine herzallerliebsten Lippenstifte von Mac, ArtDeco, Catrice und wie sie alle heißen. Letztes Jahr habe ich euch schon meine 5 perfekten Lippenstifte für den Herbst vorgestellt. Doch vor kurzem kam ein neuer dazu. Und zwar von ArtDeco der Perfect Color Lipstick in der Farbe Nr. 29. Dunkle, vor allem beerige Lippenstifte passen perfekt zu den herbstlichen Tagen und werten die Outfits immer auf. Man sollte allerdings darauf aufpassen, dass man die Augen nicht mehr zu stark schminkt, da der Fokus nur auf eins der beiden (Augen oder Lippen) gelegt werden sollte.

herbst-outfit-details-make-up-blogger-1-von-1 artdeco-lippenstift-herbst-blogger-1-von-1

Hut: H&M

Uhr*: Kapten & Son

Gürtel: H&M

Lippenstift*: ArtDeco

kapten-son-uhr-all-black-details-herbst-blogger-1-von-1herbst-outfit-mit-hut-kombinieren-1-von-1

Uhren

Ja, ich bin ein absoluter Uhren-Liebhaber. Besitze ich eine Uhr, trage ich sie auch artig bis sie mal wieder ausgetauscht werden sollte. Die letzten Monate trug ich meine goldene Uhr von Skagen, von der ihr auch schon alle geschwärmt habt. Wer sie noch nicht kennt, kann sich gerne mein schlichtes schwarzes Outfit anschauen. Doch zum Herbst habe ich mich auch in Sachen Uhren für etwas Dunkleres entschieden. Seit wenigen Wochen trage ich täglich meine neue Uhr von Kapten & Son. Es handelt sich dabei um das Modell „All Black“ und der Name ist Programm. Sie wirkt unglaublich edel durch das roségoldene Ziffernblatt und passt perfekt zu meinem minimalistischen Stile. Solltet ihr euch also bald mal eine neue Uhr wünschen, die eure Outfits aufwerten, empfehle ich euch diese. Denn auch vom Preis her ist die Uhr erschwinglich und qualitativ sehr hochwertig.

 Hüte

Kommen wir zum letzten Punkt meines heutigen Beitrags. Und zwar geht es wieder um die wunderbare Kopfbedeckung. Im Sommer bin ich absoluter Liebhaber von Cappys. Im Herbst und Winter greife ich gerne zu meinem Hut. Wie auch bei dem Lippenstift und der Uhr wirkt mein Outfit sofort „wertiger“ und „abgeschlossener“, wenn ihr versteht, was ich meine. Dazu finde ich es besonders praktisch, dass Hüte nicht nur stylisch sind, sondern gleichzeitig vor kühlen Winden schützen. Aber der Hut sollte euch natürlich passen, sonst kann es ziemlich nervig werden, wenn er ständig wegfliegt.

 

Und jetzt bin ich gespannt, wie wertet ihr eure Outfits im Herbst auf und/oder auf welche Details setzt ihr?

herbst-look-blogger-berlin-1-von-1kapten-son-uhr-all-black-blogger-1-von-1berliner-mode-und-beauty-blog-trend-1-von-1

 

Share: