Flug verpasst! Bon voyage!


Sonntag, 28.06.2015 - Montréal. Was für ein Erlebnis. Da geht von Anfang alles glatt, von Bremen über Paris, von Paris über Montréal. Und dann das. Flug verpasst. Ist natürlich sehr ungünstig, wenn man pünktlich im Flieger sitzt, aber dieser erst eine Stunde später los fliegt. Daher kamen wir natürlich auch eine Stunde später an unserem Ziel an. Montréal. Wurden von einem freundlichen Flughafen-Helfer empfangen mit der Mitteilung, dass wir unseren Flieger nicht mehr schaffen. Und leider nochmal zweimal fliegen müssen. Von Montréal nach Toronto und von Toronto nach Winnipeg. Bon voyage!


Blaues Hemdkleid für den Sommer


So meine Lieben, es ist soweit. Fairy Fashion blüht neu auf. Ich schreibe diesen Beitrag hier diesmal aus einem von mir noch nie besuchten Land. Kanada. Ich bin gerade in Montréal. Und ab diesem Urlaub werde ich euch ab sofort sportlichere, minimalistische Outfits präsentieren. Ihr werdet ab sofort öfters meinen Hut oder andere Kappen auf meinem Kopf sehen und bestaunen dürfen. Aber heute zeige ich euch erstmal noch mein blaues Hemmkleid von Gina Tricot, welches zurzeit in der aktuellen Kollektion zu sehen ist.

Essence Limited Edition "iArriba!"


Heute präsentiere ich euch die Essence Limited Edition "¡ARRIBA!". Mir wurde ein kleines Testpaket zugeschickt mit einem Lidschatten, Bush, drei Nagellacken, einem Lipgloss und einer Haarkreide. Die Limited Edition von essence ist von Mitte Juni bis Juli erhältlich. Die bunten Farben der Limited Edition führen uns ins Land der Mayas, Sombreros und an die Traumstrände von Cancun. Also auf in die bunten Wochenmärkte in Mexiko! Die neuen essence Produkte sind genau darauf abgestimmt. Und wie ich die Produkte finde, erzähle ich euch jetzt.

Fairy Fashion zieht um



Fairy Fashion zieht um, ihr hört richtig. Doch warum, wieso, weshalb und wohin erzähle ich euch jetzt.
Nein, es ist kein Blogumzug geplant. Nein, es wird auch keine Namensänderung werden.
Fairy Fashion zieht um heißt für mich, mein Freund und ich ziehen um. Wir ziehen zusammen.
Wir bleiben zwar immer noch im guten alten Studentenwohnheim, allerdings haben wir das Glück in ein wunderschönes Apartment zu ziehen, welches groß genug für uns beide ist. Auch wenn es nur drei Türen weiter ist, ist das Gefühl so stark, dass man denkt, man wohnt ganz woanders.

Dunkelblaue Pünktchenbluse und Shorts




Einer meiner Lieblingsfarben zurzeit ist blau. Vor allem die Farbe dunkelblau hat es mir sehr angetan. Und deswegen präsentiere ich euch heute ein Outfit aus drei verschiedenen Farben. Dunkelblau, schwarz und weiß. Wobei ich sagen muss, dass die weiße Farbe wirklich nur auf den Punkten der Bluse zu sehen sind. Ich mag es minimalistisch zu kombinieren und habe immer wieder das Gefühl, dass weniger mehr ist. Wer mir schon auf Snapchat folgt (lauramitulla), hat vielleicht schon meinen wundervollen neuen Midi-Rock entdeckt, den ich kommende Woche für euch fotografieren möchte. Selbstverständlich ist auch dieser Rock in der Farbe von meinem heutigen Outfit: dunkelblau.

Jeansrock mit Knopfleiste


Wir sind wieder zurück in die Welt der 70er gelandet. Der Jeansrock mit der Knopfleiste ist wieder am Start! Und viele Blogger präsentieren ihn schon stolz auf ihrem Blog. In verschiedensten Kombinationen. Ob mit Loafers, Sandalen oder Sneakers, der Rock sieht jedes Mal fabelhaft aus und ist das Highlight jedes Outfits. This is Jane Wayne, stryletz und Glitter Everywhere machen es uns vor - wie ihr oben in meiner Collage sehen könnt. Was ich besonders an dem Rock mag, verrate ich euch heute in meinem Beitrag.

Minimalistisch weiß

Zara Rock weiß

Meine Vorbereitungen sind in vollem Gange. Vorbereitungen auf meine bisher größte Reise. Vorbereitungen auf meinen neuen Stile. Vorbereitungen auf eine große Veränderung. Denn Fairy Fashion soll neu aufblühen. Fairy Fashion wird sportlich.
Und ich freue mich schon riesig. Denn ich möchte aus diesem Blog noch mehr rausholen. Noch mehr Leser gewinnen. Noch größer werden. Aber das werde ich euch wahrscheinlich noch mal ausführlicher in einem anderem Beitrag erklären. Heute präsentiere ich euch erstmal ein minimalistisch weißes Outfit. Fotografiert wurde es unter den herrlichen blühenden rosa Bäumen, die sich jetzt leider schon von uns verabschiedet haben.

SPEAKING COLORS Blogparade


SPEAKING COLORS Blogparade: Sag's in Farbe und zeig uns deinen #mood. Und das zeige ich euch heute! Ich habe an der Speaking Colors Blogparade von Yves Rocher teilgenommen und nun zeige ich euch mein Nageldesign. Ich muss wirklich sagen, dass ich ein wenig gebraucht habe, um mir etwas auszudenken oder eher gesagt, mich zu entscheiden. Denn die Farben, die ich mir aussuchen durfte, standen für mich sofort fest. Braun, olivgrün und gold. Mein Freund war sich zwar etwas unsicher, aber ich wollte unbedingt einen Festival-Look entwerfen.

Spitzenkleid für den Sommer


Der Sommer ist endlich da! Und ich stimme ihn nicht mit kurzen, sondern eher mit längeren Kleidern ein. Heute entschied ich mich mein neues langes Spitzenkleid für den Sommer anzuziehen. Das Kleid ist von H&M und aus der aktuellen Kollektion 2015. Es erinnert mich jedes Mal an die Festival-Zeit, deswegen greife ich jedes Mal zu meinem schwarzen Hut. Den konntet ihr auch schon bei meinem letzten Outfit begutachten! Langsam ist es offensichtlich, dass ich große Liebe zu Hüten verspüre. Aber ich steh dazu.

Sommertrend: Streifen


In den kommenden Wochen werde ich euch ein paar Sommertrends vorstellen. Heute beginnen wir mit dem bisher am auffälligsten Sommertrend: Streifen.
Egal ob längs oder quer, breite oder dünne Streifen. Man sieht sie überall. In allen Geschäften, an den Modepuppen im Schaufenster oder auf der Straße.
Heute erzähle ich euch, wie ich den Streifen-Look am Liebsten kombiniere und mit welchen Accessoires der Streifen-Look am Besten aussieht. Wie ihr sehen könnt, habe ich auch schon auf dem Blog mein erstes Outfit mit dem Sommertrend 'Streifen' veröffentlicht.